AUTOTRANSPORT-BOERSE.de Autotransport / Autotransporte
Transportkunden
Login
Registrieren
Passwort vergessen

Transportunternehmen
Login
Registrieren
Passwort vergessen

Allgemeines
Startseite
Wir über uns
Tarifinformationen

Link-Tips
Forum
Webmaster

Kontakt
Service Team
Impressum
AGBs

Geizkragen.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB )
AUTOTRANSPORT-BOERSE.de


1. Nutzungsbedingungen

1.1
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de regeln die Vertragsbeziehungen zwischen der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de als Anbieter und allen natürlichen und juristischen Personen, die Teledienste von AUTOTRANSPORT-BOERSE.de als Nutzer in Anspruch nehmen. Dabei gelten die AGB in der jeweils in dieser Domain veröffentlichten Fassung. Die AUTOTRANSPORT-BOERSE.de ist berechtigt diese AGB jederzeit zu ändern und den rechtlichen Bestimmungen und tatsächlichen Gegebenheiten anzupassen.
Jeder Nutzer kann sich die jeweils aktuelle Fassung der AGB ausdrucken oder herunterladen. Er kann ihnen durch anklicken einer Schaltfläche zustimmen oder widersprechen. Auf dieses Widerspruchsrecht wird der Nutzer hiermit ausdrücklich hingewiesen.
Stimmt der Nutzer den AGB über die vorgesehene Schaltfläche zu, gelten die AGB als vereinbart und der Vertrag über die Nutzung der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de als zustande gekommen.
Jeder Nutzer kann seine Zustimmung zum Nutzungsvertrag und zu diesen AGB auch innerhalb von 2 Wochen nach Zustimmungserklärung schriftlich widerrufen. Hierzu kann der Nutzer eine E-Mail an [email protected] versenden. Die Widerspruchsfrist ist gewahrt, wenn der Widerruf innerhalb der vorerwähnten Frist wie vorbeschrieben abgesendet wird. Bei einem wirksamen Widerruf ist der Nutzer weder an den Nutzungsvertrag noch an eine Zustimmungserklärung zu diesen AGB gebunden. Sobald ein Nutzer allerdings ein Angebot auf der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de eingestellt oder ein dort eingestelltes Angebot angenommen hat, erlischt das Widerrufsrecht.
Im Übrigen können abgeschlossene Nutzungsverträge jederzeit gekündigt werden. Kündigungserklärungen sind per E-Mail an [email protected] zu richten. Ergänzungen, Änderungen oder Nebenabreden zum Nutzungsvertrag bedürfen der Schriftform.
1.2
Die Nutzung der Teledienste der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de setzt die Anmeldung als Mitglied voraus. Ein Anspruch auf Anmeldung besteht nicht. Anmeldungen erfolgen grundsätzlich aus eigenem Willen und durch Anerkenntnis der AGB als Vertragsbestandteil. In dem der Nutzer diesen AGB zustimmt, kann er für sich ein Mitgliedskonto eröffnen. Mit der Eröffnung des Mitgliedskontos kommt zugleich der Nutzungsvertrag mit der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de zustande.
1.3
Die AUTOTRANSPORT-BOERSE.de haftet nicht für die Richtigkeit der von den Nutzern eingegebenen Daten. Auch bezüglich der ausschließlich zwischen den Nutzern entstehenden Transportvereinbarungen bzw. Frachtverträge ist jegliche Haftung der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de ausgeschlossen.
1.4
Den Nutzern ist bekannt, dass die von ihnen eingegebenen Daten von der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de gespeichert werden. Sie werden ausschließlich zu den Zwecken der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de genutzt und nicht weiter gegeben. Mit dieser Datenerfassung erklären die Nutzer mit Vertragschluss ihr Einverständnis.
1.5
In die Datenbank der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de dürfen ausschließlich die vorgesehenen Daten zum Zwecke der Transportleistung- bzw. Frachtvermittlung eingegeben werden. Die Nutzer sind selbst dafür verantwortlich, dass alle etwa anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden. Die AUTOTRANSPORT-BOERSE.de behält sich vor, eingegebene Daten und gespeicherte Angebote zu löschen, die gegen geltendes Recht, diese AGB oder die Grundsätze der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de verstoßen.


2. Vertragsinhalt

2.1
Die AUTOTRANSPORT-BOERSE.de bietet ihren Nutzern eine Internetplattform zur Koordination von Transportleistungen aller Art.
2.2
Die AUTOTRANSPORT-BOERSE.de selbst bietet keine eigenen Transportleistungen an und wird insofern nicht Vertragspartner der ausschließlich zwischen den Nutzern dieser Internetplattform als Frachtführer bzw. Versender geschlossenen Transport- bzw. Frachtver-träge.
2.3
Stellt ein Transportkunde einen Transport auf Autotransport-Boerse.de ein, gibt er ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags über diesen Transport ab.
Das Angebot richtet sich an Transportunternehmen, die auf Autotransport-Boerse registriert sind.

Durch Abgabe eines Gebots nimmt das Transportunternehmen das Angebot an. Sollte ein anderes Transportunternehmen während der laufenden Auktion ein niedrigeres Gebot abgeben, erlischt das höhere Gebot. Sonderfall: Bei Bestätigung des Buttons „Sofort Buchen“ kommt sofort ein Vertrag zwischen Transportunternehmer und Transportkunde zustande.


3. Provision, Kosten und Gebühren

3.1
Die Anmeldung als Mitglied bei AUTOTRANSPORT-BOERSE.de ist kostenlos. Auch für die Abgabe von Geboten werden keine Gebühren erhoben.
3.2
Kommt es über die AUTOTRANSPORT-BOERSE.de zwischen den Nutzern zum Abschluss eines Vertrages über Transport- bzw. Frachtleistungen, fällt zugunsten von AUTOTRANSPORT-BOERSE.de eine Provision an. Diese ist vom Frachtführer zu begleichen. Insofern haften der Frachtführer gegenüber der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de als Gesamtschuldner.
3.3
Die Höhe der einzelnen Gebühren sowie der Provision richtet sich nach der jeweils aktuellen Preisliste. Über die anfallenden Gebühren sowie die Provision verschickt AUTOTRANSPORT-BOERSE.de per E-Mail Rechnungen an die vertragsschließenden Nutzer. Der Rechnungsbetrag wird in der Spalte Konto bekannt gegeben und wieder gelöscht, sobald die Rechnung bezahlt wurde.
3.4
Die Rechnungen sind sofort zur Zahlung fällig. Der Zahlungsausgleich erfolgt durch Überweisung. Erfolgt der Zahlungsausgleich nicht in der vereinbarten Frist, so hat der betreffende Nutzer der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de die dafür anfallenden Mehrkosten, wie z. B. Mahnkosten und Porto/Versand in Höhe von je 3,00€ zu erstatten.
3.5
Die Nutzer können gegen fällige Forderungen der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de nur aufrechnen, soweit ihre Forderungen rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind.


4. Haftungsbeschränkung

4.1
Die AUTOTRANSPORT-BOERSE.de haftet nicht dafür, dass der durch die Nutzer mit dem Vertragsschluss beabsichtigte Erfolg auch tatsächlich eintritt. Die AUTORTRANSPORT-BOERSE.de haftet insbesondere nicht für Schäden, die entweder der Frachtführer oder der Versender oder einer ihrer Erfüllungsgehilfen bei Vertragsschluss oder bei der Abwicklung des Transport- bzw. Frachtvertrages erleiden oder Dritten schuldhaft zufügen.
4.2
Die AUTOTRANSPORT-BOERSE.de haftet nicht für die Richtigkeit der durch die Nutzer der Internetplattform selbst eingegebenen Daten. Die AUTOTRANSPORT-BOERSE.de kann keine permanente Zugriffsmöglichkeit im Netz (Internet) garantieren. Sie verpflichtet sich jedoch, alle ihr zur Verfügung stehenden technischen Mittel und Möglichkeiten hierfür zu nutzen. Eine Haftung bei Zugriffsschwierigkeiten auf die bei der AUTOTRANSPORT-BOERSE.de abgespeicherten Datensätze ist ausgeschlossen.


5. Schlussbestimmungen

5.1
AUTOTRANSPORT-BOERSE.de behält sich Änderungen der AGB ohne Nennung von Gründen vor.
5.2
Änderungen der vorstehenden AGB werden dem Nutzer innerhalb 2 Wochen per Email zugesandt. Sollte der Nutzer Änderungen nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen widersprechen, gelten geänderte AGB als angenommen.
5.3
Für den Nutzungsvertrag mit AUTOTRANSPORT-BOERSE.de gilt ausschließlich deutsches Recht. Als Gerichtsstand gilt das ordentliche Gericht am Sitz von AUTOTRANSPORT-BOERSE.de als vereinbart.
5.4
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Etwaige unwirksame Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die ihrem wirtschaftlichen Zweck nach denjenigen Bestimmungen, die unwirksam sind, am nächsten kommen.
5.5
AGB-Stand: November 2005


Allgemeine Geschäftsbedingungen als PDF hier runterladen